Aus Dessau und Sachsen-Anhalt

TV+Radio | diverse Beiträge

100 Jahre nach der Gründung des Bauhauses bekommt nun auch Dessau ein eigenes Bauhausmuseum. Was verändert sich für die Stadt und die Arbeit des Bauhauses?

Lehrgemeinschaft und Lebenswege im Fokus

Radio | Deutschlandfunk Kultur vom 7.9.2019

Mit einem großen Festakt wird am heutigen Sonntag das neue Bauhaus Museum in Dessau eröffnet. Die Ausstellung „Versuchsstätte Bauhaus“ legt ihren Fokus vor allem auf die Lehre der Bauhaus-Schule, so Kuratorin Regina Bittner.

Eröffnung: Bauhaus-Museum Dessau

TV | ZDF heute journal vom 6.9.2019

Schnörkellose Strenge und klare Formen – das ist Bauhaus. Vor 100 Jahren gegründet, ist aus dem Bauhaus die einflussreichste Stilepoche des 20. Jahrhunderts entstanden. Nach zweieinhalb Jahren Bauzeit öffnet nun das Bauhaus Museum Dessau.

Ein Bauhausmuseum für Dessau

TV | Das Erste titel, thesen, temperamente vom 1.9.2019

100 Jahre nach der Gründung des Bauhauses bekommt nun auch Dessau ein eigenes Bauhausmuseum. Was verändert sich für die Stadt und die Arbeit des Bauhauses

Die Gartenstadt Piesteritz – Beliebt, begehrt, bedroht

TV | MDR Der Osten – Entdecke wo du lebst vom 14.5.2019

Sie ist historisch und modern zugleich – etwa als Deutschlands größte autofreie Zone. Dass es die Gartenstadt überhaupt noch gibt, ist ein kleines Wunder: 363 Wohnhäuser, jedes mit eigenem Garten; dazu Schule, Rathaus, Kirche und Vereinshaus; alles fußläufig zu erreichen, das ist die Gartenstadt Piesteritz. Für die Arbeiter der Reichsstickstoffwerke wurde die Siedlung mitten im Ersten Weltkrieg, zwischen 1915 und 1919, erbaut.

Bauhaus-Meisterhaus wiedereröffnet

TV | ZDF Nachrichten heute vom 18.4.2019

In Dessau ist das sanierte sogenannte Bauhaus-Meisterhaus wiedereröffnet worden, in dem früher die Künstler Wassily Kandinsky und Paul Klee lebten.

Unterwegs im Bauhaus Dessau

TV | MDR Unterwegs in ... vom 13.4.2019

Zum 100. Geburtstag des Bauhauses besuchen unsere Unterwegs-Moderatoren Dessau. Sie erkunden, wie sich die Bauhaus-Stadt für den großen Geburtstag putzt und entdecken Altbekanntes in neuem Glanz und Staunenswertes.

Leben im Architektur-Denkmal

TV | MDR Umschau vom 2.4.2019

Viele Häuser aus der Blüte des Bauhauses sind heute noch erhalten. Aber wie wohnt und arbeitet es sich eigentlich in so einem Baudenkmal? Die "Umschau" hat Mieter und Eigentümer in Bauhaus-Objekten besucht.

Diakonissen-Mutterhaus Elbingerode, Foto: Sabine Unterderweide

Ein Schwimmbad unter der Kirche

Radio | Deutschlandfunk Kultur vom 9.1.2019

Die Kirche des Diakonissen-Mutterhauses Neuvandsburg in Sachsen-Anhalt überrascht: Unter ihrem Kirchsaal befindet sich ein Schwimmbecken. Das ist allerdings nur eine der architektonischen Besonderheiten am Bauwerk.

Lyonel-Feininger-Galerie in Quedlinburg

TV | Deutsche Welle vom 30.11.2018

Das Feininger-Museum zeigt Werke des Bauhauskünstlers, die bei den Nazis als entartet galten. Als Feininger 1937 nach New York emigrieren musste, überließ er einige seiner Werke einem Freund in Quedlinburg.

Bauhaus Dessau

TV | Deutsche Welle vom 29.9.2017

Das Bauhaus Dessau: Das Mitte der 1920er-Jahre entstandene Gebäude gehört seit 1996 zum UNESCO-Welterbe.

Haus Anton in Dessau-Törten

TV | Deutsche Welle vom 21.9.2017

Das Haus Anton in der Siedlung Dessau-Törten zeigt wie sich Architekt Walter Gropius sozialen Wohnungsbau vorgestellt hat.