60 Jahre Bauhaus-Archiv

Hedwig Wingler (Hg.)
Mit Texten von Hans Maria Wingler und Christian Wolsdorff


1955 lernte Hans Maria Wingler bei der Eröffnung der Hochschule für Gestaltung Ulm Walter Gropius kennen. Gemeinsam vernetzten sie sich mit ehemaligen Studierenden des Bauhauses, die in der NS-Zeit emigrierten oder flohen. 1960 gründete Wingler das Bauhaus-Archiv, an dem die bis heute weltgrößte Sammlung zum Thema Bauhaus archiviert und erforscht wird. Das Buch mit Texten von Hans Maria Wingler und Christian Wolsdorff erscheint anlässlich des 60. Jubiläums des Bauhaus-Archivs sowie des 100. Gründungsjubiläum des Bauhauses.

 

2019, Bauhaus-Archiv
30 Seiten, 12 s/w Abb., geheftet
Deutsch
ISBN: 978-3-922613-62-6