Ein Versuchshaus des Bauhauses

Bauhausbücher 3 in Englisch
Adolf Meyer
Mit Texten von Walter Gropius und Georg Muche
Design: László Moholy-Nagy (Originale deutsche Edition)
Herausgegeben von Walter Gropius, László Moholy-Nagy (Original), Lars Müller (English edition) in Zusammenarbeit mit dem Bauhaus-Archiv/Museum für Gestaltung, Berlin


Adolf Meyer war Gropius' rechte Hand. Bereits 1910 projektierten sie gemeinsam das Fagus-Werk. Das experimentelle Einfamilienhaus Haus am Horn wurde für die erste Bauhausausstellung im Sommer 1923 in Weimar gebaut. Das Haus wurde von Georg Muche (Entwurf) und der Architekturabteilung am Bauhaus geplant. Adolf Meyer und Walter March waren für das Baumanagement verantwortlich.

Diese Publikation über das Projekt wurde im Sommer 1924 zusammengestellt und wurde zum dritten Band der Bauhausbücher. Nach einem Aufsatz von Walter Gropius, der Informationen zur „Wohnungswirtschaft“ liefert, präsentiert Georg Muche den Entwurf des Modellbaus. Anschließend beschreibt Adolf Meyer die technische Ausführung und gibt Einzelheiten zu den beteiligten Unternehmen an.


Bauhausbücher 3
2020, Lars Müller Publishers
82 Seiten, 60 Abb., Reprint, Hardcover
Englisch
ISBN 978-3-03778-627-7


Digitale Bibliothek Universität Heidelberg

Bauhausbuch 3 – Einblick in das Original
Lars Müller Publishers, 2020
Bauhausbücher 3. Adolf Meyer – A Bauhaus Experimental House (Reprint, 2020)