UmBauhaus
Aktualisierung der Moderne

Herausgegeben für die Stiftung Bauhaus Dessau
von Matthias Hollwich und Rainer Weisbach


Soll man das Direktorenhaus Gropius in Dessau, ein Meisterexemplar aus dem Baukasten der Moderne, rekonstruieren und damit einen aus kulturhistorischer Sicht konservativen Ansatz verfolgen? Soll auf diese Weise versucht werden, Bauhaustraditionen weiterzuführen oder soll darüber diskutiert werden, welche modernen Aufgaben und Leistungen denen der Vergangenheit adäquat sind? Was für eine Rolle spielt die Idee der Moderne in der Architektur heute? Wie stehen wir zur Rekonstruktion? Was kann man von alternativen Ansätzen wie Manipulation, Collage, Neutralisation, Redefinition, Reinterpretation und Neubau erwarten? Diesen und anderen Fragen geht das Buch UmBauhaus – Aktualisierung der Moderne nach und möchte damit die Debatte um den Umgang mit dem im Zweiten Weltkrieg zerstörten Direktorenhaus vorstellen und weitertragen.


Edition Bauhaus 16
10.2004, Jovis Verlag
208 Seiten, 147 farbige und 17 s/w-Abb., Broschur
Deutsch/Englisch
ISBN 978-3-936314-96-0

Stiftung Bauhaus Dessau (Hg.)
Stiftung Bauhaus Dessau (Hg.): UmBauhaus – Aktualisierung der Moderne, Cover