Magazin

Hier berichten wir über Neuigkeiten und stellen Themen, Orte, Institutionen und Meinungen rund um die Grand Tour der Moderne vor.

Menschen

Bauhaus in Oldenburg – Zwischen Utopie und Anpassung

Auf der Bauhaus-Landkarte war Oldenburg bislang ein weißer Fleck. Jetzt nicht mehr: Im pinken Jubiläumskalender zum 100. Geburtstag wird die Ausstellung Zwischen Utopie und Anpassung – Das Bauhaus in Oldenburg (27. April bis 4. August 2019) als einer der Höhepunkte markiert. Das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte zeigt, dass die wichtigste Designschule des 20. Jahrhunderts bis in die nordwestdeutsche Provinz ausstrahlte.

Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg, Nachlass Hermann Gautel
Baukultur

Die Geschichte von Haus Lange & Haus Esters

Das Villenensemble Haus Lange und Haus Esters in Krefeld gehört zu den architektonischen Juwelen des Neuen Bauens in Deutschland. Ludwig Mies van der Rohe (1886–1969), bis heute einflussreicher Architekt der Moderne, hat die beiden Privathäuser von 1927 bis 1930 entworfen und gebaut.

Kunstmuseen Krefeld, Foto: Volker Döhne
Baukultur

Bauhaus Bauten Dessau: Originale neu erzählt

In Dessau erprobte das Bauhaus zwischen 1925 und 1932 die Stadt von morgen. Es hatte Modellcharakter, was das Bauhaus hier baute und lebte. Durch moderne Gestaltung sollten die Lebensverhältnisse der Menschen verändert und neue Lebensformen geschaffen werden.
Mit der Neueröffnung der Bauhausbauten in Dessau erhalten die Besucher*innen Zutritt zu Räumlichkeiten, die in den vergangenen Jahren nicht oder beschränkt zugänglich waren.

Foto: Tillmann Franzen, tillmannfranzen.com © VG Bild-Kunst, Bonn 2018
Interview

"Es war Liebe auf den ersten Blick"

Sammlerin und Galeristin Elke Dröscher im Gespräch mit Bettina Götz für ARTMAPP über das Landhaus Michaelsen in Hamburg.

Elke Dröscher

„Erlebniswelt im Miniaturformat“

Silber-Gedenkmünze „100 Jahre Bauhaus“ 2019

Nächstes Jahr feiert Deutschland das 100-jährige Gründungsjubiläum des Bauhauses, jener legendären Hochschule für Gestaltung, die 1919 in Weimar eröffnet wurde. Eine 20-Euro-Münze aus Sterlingsilber würdigt das Ereignis.

für die (auf der Münze abgebildeten) Werke von W. Wagenfeld, M. Brandt, W. Gropius, H. van de Velde und L. Mies van der Rohe: VG Bild-Kunst, Bonn 2018 / BVA, Foto: Hans-Jürgen Fuchs, Stuttgart.
Reisen

TINY [BAU]HAUS on tour

Die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) hat ein TINY [BAU]HAUS entwickelt, das ab dem 14. März 2019 von Amsterdam aus auf europaweite Tournee geht. Paris, Rotterdam, Barcelona, Marseille, Wien, Prag, Budapest und Kopenhagen werden nur einige Stationen sein.

 

DZT, Foto: Andreas B. Krüger