Themenfeld

Events

Events

original bauhaus

Berlin | Ausstellung | bis 27.1.2020

Anlässlich des 100. Gründungsjubiläums des Bauhauses zeigt die Ausstellung des Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung in der Berlinischen Galerie berühmte, bekannte und vergessene Bauhaus-Originale und erzählt die Geschichte hinter den Objekten.

Bauhaus-Archiv Berlin; Foto: Catrin Schmitt
Events

Lucia Moholy. Fotogeschichte schreiben

Köln | Ausstellung | bis 2.2.2020

Anlässlich des Bauhaus-Jubiläums widmet sich das Museum Ludwig mit einer kleinen Präsentation im Fotoraum der Fotografin und Fotohistorikerin Lucia Moholy. In diesem Rahmen werden auch drei neuerworbene Vintage Prints von Lucia Moholy erstmals gezeigt.

© VG Bild-Kunst, Bonn 2019, Reproduction: Rheinisches Bildarchiv Köln
Events

Die ganze Welt ein Bauhaus

Karlsruhe | Ausstellung | bis 12.2.2020

Wie gelang es dem Bauhaus, zum Inbegriff einer sozialen, gestalterischen und didaktischen Radikalerneuerung zu werden? Die Ausstellung »Die ganze Welt ein Bauhaus« widmet sich diesem Thema in zwei Teilen.

ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe, Foto: A. Körner, bildhübsche Fotografie, Institut für Auslandsbeziehungen
Events

PAULSKIRCHE – Ein Denkmal unter Druck

Frankfurt/Main | Ausstellung | bis 16.2.2020

In der Hoffnung auf Frankfurt als neue bundesdeutsche Hauptstadt wurde 1947/48 die kriegszerstörte Paulskirche als potenzieller Parlamentssitz wieder aufgebaut. Unter Federführung von Rudolf Schwarz entstand ein bewusst nüchterner Raum, der für das Eingeständnis der Schuld und den demokratischen Neubeginn steht.
Die Ausstellung schildert die Baugeschichte von 1786 bis heute entlang der jeweiligen politischen und gesellschaftlichen Strömungen.

Deutsches Architekturmuseum (DAM)/Moritz Bernoully
Events

Nordic Design. Die Antwort aufs Bauhaus

Berlin | Ausstellung | bis 1.3.2020

Mit der Ausstellung „Nordic Design. Die Antwort aufs Bauhaus“ richtet das Bröhan-Museum den Blick auf die Reaktion der nordischen Länder auf den deutschen Funktionalismus. Präsentiert wird der skandinavische Weg der Moderne, der sich in einer starken Auseinandersetzung mit den Ideen des Bauhauses vollzog.

Poul Henningsen / Louis Poulsen
Events

Bartning.Bartning.Bartning. Architekt der Moderne

Kommern (NRW)| Ausstellung | bis 25.10.2020

Die Ausstellung zeigt das Werk von Otto Bartning (1883-1959), einem der Begründer der Bauhaus-Idee und Protagonist des modernen Kirchenbaus. Im Zentrum der Ausstellung steht Bartnings Beitrag zur Entwicklung des seriellen Bauens. Bis heute einzigartig ist das von ihm ab 1945 entwickelte Notkirchenprogramm. Bis 1953 entstanden über 100 Typenkirchen aus seriell vorfabrizierten Bauelementen. In der Ausstellung werden erstmals alle Bauten des Notkirchenprogramms vorgestellt.

LVR-Freilichtmuseum Kommern
Events

Anders Wohnen

Entwürfe für Haus Lange Haus Esters
Krefeld | Ausstellung | bis 26.1.2020

Wie wollen wir wohnen, wie können und müssen wir wohnen, heute und in der Zukunft? Welche Formen des Zusammenlebens sind denkbar? Welche Möglichkeiten, Hoffnungen und Ängste verbinden sich mit der globalisierten, mobilen, digitalen Gesellschaft? Für das ganzjährige Projekt Anders Wohnen  haben die Kunstmuseen Krefeld 16 internationale Künstler*innen, Designer*innen und Architekt*innen eingeladen, für die Häuser Lange und Esters alternative Wohn- und Lebensmodelle zu entwickeln.

Kunstmuseen Krefeld, Foto: Dirk Rose
Events

„Erlebniswelt im Miniaturformat“

Silber-Gedenkmünze „100 Jahre Bauhaus“ 2019

Nächstes Jahr feiert Deutschland das 100-jährige Gründungsjubiläum des Bauhauses, jener legendären Hochschule für Gestaltung, die 1919 in Weimar eröffnet wurde. Eine 20-Euro-Münze aus Sterlingsilber würdigt das Ereignis.

für die (auf der Münze abgebildeten) Werke von W. Wagenfeld, M. Brandt, W. Gropius, H. van de Velde und L. Mies van der Rohe: VG Bild-Kunst, Bonn 2018 / BVA, Foto: Hans-Jürgen Fuchs, Stuttgart.
Events

Tradition und Moderne im Stil der Neuen Sachlichkeit

„Die Welt neu entdecken“ lautet das Motto des diesjährigen Bauhaus-Jubiläums. Zu diesem Anlass lädt der gleichnamige Verbund dazu ein, die Kunstform zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft im Rahmen verschiedenster Veranstaltungen und Ausstellungen zu erleben. Für die Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin war die Bauhauszeit eine wichtige Schaffensphase, die sie freudig auf ein Jubiläumsjahr voller Höhepunkte und Neuprodukte blicken lässt.

Marc Naroska