Iwon Eichhorn-Scheerbarth

  • Geboren am 16.1.1906 in Bad Hersfeld, Provinz Hessen-Nassau (Deutsches Reich) | heute Deutschland
  • Verstorben in 1989 in Südafrika

  • Geburtsname Iwon Elisabeth Charlotte Augusta Scheerbarth
  • Name nach Scheidung Iwon Ludwig
  • Name nach nochmaliger Heirat Iwon Eichhorn

  • Tätigkeiten Künstlerin, Textilkünstlerin, Zeichnerin

    Netzwerke
  • Bauhaus Dessau: Studierende

Netzwerke

  • Bauhaus Dessau: Studierende Immatrikulationsnr. 44
    6.1925–3.1927: Grundlehre/Vorlehre, Weberei

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Informationen zu Iwon Eichhorn-Scheerbarth

Erwähnung

Folke Dietzsch (1991): Die Studierenden am Bauhaus. Eine analytische Betrachtung zur strukturellen Zusammensetzung der Studierenden, zu ihren Studien und Leben am Bauhaus sowie zu ihrem späteren Wirken, Diss. A, Hochschule für Architektur und Bauwesen, Fak. Architektur, Weimar.

Web