Mara Auböck

  • Geboren am 5.8.1895 in Plovdiv, Bulgarien
  • Verstorben in 1988

  • Geburtsname Mara Utschkunowa
  • abweichende Schreibweise Maria Auböck-Utschkunowa


  • Tätigkeit Designerin

    Netzwerke
  • Bauhaus Weimar: Studierende

Netzwerke

  • Bauhaus Weimar: Studierende 4.1921–9.1921: Grundlehre/Vorlehre, probeweise in der Holzbildhauerei

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Informationen zu Mara Auböck

Erwähnung

Folke Dietzsch (1991): Die Studierenden am Bauhaus. Eine analytische Betrachtung zur strukturellen Zusammensetzung der Studierenden, zu ihren Studien und Leben am Bauhaus sowie zu ihrem späteren Wirken, Diss. A, Hochschule für Architektur und Bauwesen, Fak. Architektur, Weimar.

Web