Avantgarde erkunden

Tillmann Franzen, tillmannfranzen.com © VG Bild-Kunst, Bonn 2018

Dauer

3 Tage

Städte

Stuttgart, Ulm und Karlsruhe

Reiseart

zu Fuß, Bahn, Bus, Fahrrad, PKW

Erleben Sie unter dem Motto „Die moderne Großstadt neu gedacht“ die Landeshauptstadt Stuttgart und deren bekannte Weissenhofsiedlung mit dem Museum im Haus Le Corbusier. Weiter gehts nach Ulm, wo Sie mit der Hochschule und der HfG zwei Zeugnisse des modernen Hochschulbaus erwarten. In Karlsruhe erleben Sie mit dem Besuch der Siedlung Dammerstock ein eindrucksvolles Beispiel der Zeilenbauweise von Walter Gropius. Die Route können Sie mit der Besichtigung des Weinguts Kreutzenberger in Kindenheim kulinarisch ausklingen lassen.

Die Tour

1.Tag

Die moderne Großstadt neu gedacht

•    Anreise nach Stuttgart
•    Geführter Rundgang durch die Weissenhofsiedlung mit Besuch des Weissenhofmuseums im Haus Le Corbusier
•    Am Nachmittag Besuch der Sammlung und der Sonderausstellung der Staatsgalerie Stuttgart
•    Übernachtung in Stuttgart

2.Tag

Zu Besuch in der Designhochschule

•    Am Morgen Fahrt zur ehemaligen Hochschule für Gestaltung in Ulm
•    Führung durch die Hochschule mit Besuch einer Ausstellung des HfG-Archivs
•    Stadtrundgang durch die mittelalterliche Innenstadt mit dem bekannten Fischerviertel
•    Rückfahrt nach Stuttgart
•    Am Abend optional Besuch einer Musik- oder Theaterveranstaltung
•    Übernachtung in Stuttgart

3.Tag

Zukunftsweisender Siedlungsbau

•    Nach dem Frühstück Fahrt nach Karlsruhe
•    Geführter Rundgang durch die Siedlung Dammerstock
•    Am Nachmittag Besuch des ZKM–Zentrum für Kunst und Medien oder der Kunsthalle Karlsruhe
•    Danach Rückreise

________________________

Kontakt und Service

Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg
Esslinger Straße 8
70182 Stuttgart
+49 (0)711 238 58 0
info@tourismus-bw.de
tourismus-bw.de