Kunst und Wohnkultur besichtigen

Tillmann Franzen, tillmannfranzen.com;
Haus / House Schminke (1930), Architekt / architect: Hans Scharoun

Dauer

3 Tage

Städte

Leipzig, Chemnitz, Dresden, Löbau und Cottbus

Reiseart

zu Fuß, Bahn, Bus, Fahrrad, PKW

 

Ob Josef Albers im Leipziger Grassimuseum, Oskar Schlemmer im Zwenkauer Haus Rabe, Scharouns Haus Schminke in Löbau, das Dieselkraftwerk in Cottbus sowie das Festspielhaus und die Gartenstadt Hellerau – Sachsen und Brandenburg bieten zahlreiche Kleinode der Bau- und Wohnkultur des Bauhauses und der Moderne.

 

Die Tour

1.Tag

Glaskunst von Josef Albers

•    Anreise nach Leipzig
•    Besuch des Museums für Angewandte Kunst im Grassimuseum, Erläuterung zu den Glasarbeiten des Bauhausmeisters Josef Albers
•    Danach Zeit für eigene Erkundungen
•    Auf Wunsch Besuch eines Konzerts im Gewandhaus oder einer Kleinkunstbühne
•    Übernachtung in Leipzig

Optionale Programmbausteine
•    Führungen zum Thema „Modernes Wohnen“ in der Kroch-Siedlung in Leipzig mit Besichtigung der Versöhnungskirche und der Siedlung Rundling

2.Tag

Architekturikone und die erste Gartenstadt

•    Weiterfahrt nach Chemnitz
•    Besuch des Staatlichen Museums für Archäologie im ehemaligen Kaufhaus Schocken
•    Nach einem Mittagessen im Museumscafé Weiterfahrt nach Dresden
•    Geführter Rundgang durch die Gartenstadt Hellerau mit Besuch des Festspielhauses
•    Übernachtung in Leipzig
•    Individuelles Abendprogramm und Übernachtung in Dresden

3.Tag

Modernes Wohnen und Kunst im Kraftwerk

•    Am Morgen Fahrt nach Löbau
•    Führung durch die Wohnräume von Haus Schminke
•    Weiterfahrt nach Cottbus
•    Besuch der aktuellen Sonderausstellung im ehemaligen Dieselkraftwerk und heutigen Museum für zeitgenössische Kunst
•    Danach Rückreise

________________________

Die hier skizzierte Tourempfehlung ist nicht als Arrangement über die Bauhaus Kooperation Berlin Dessau Weimar sowie die Landestourismusagenturen buchbar.

Sollten Sie Interesse an der Buchung einer Gruppenreise haben, dann können Sie Ihre Anfrage per E-Mail touristikservice@bauhaus100.de an Projekt 2508 senden.

________________________

Kontakt und Service

Sollten Sie eines der Bundesländer bereisen wollen, dann erhalten Sie weiterführende Informationen und Beratung bei den Landestourismusagenturen.

Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH
Bautzener Straße 45-47
01099 Dresden
+49 (0) 351 4917 00
info@sachsen-tour.de
sachsen-tourismus.de

 

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH
Am Neuen Markt 1
14467 Potsdam
+49 (0) 331 – 200 47 47
service@reiseland-brandenburg.de
reiseland-brandenburg.de