Grand Tour der Moderne

Das Bauhaus findet man nur in Berlin, Dessau oder Weimar? Keineswegs!

In ganz Deutschland gibt es herausragende Orte des Bauhauses und der Moderne – wegweisende Architektur, die unser Verständnis von Leben, Arbeiten, Lernen und Wohnen nachhaltig geprägt hat. Von Norden nach Süden, von Westen nach Osten: Die Grand Tour der Moderne verbindet 100 bedeutende und zugängliche Gebäude, die zwischen 1900 und 2000 erbaut wurden, zu einem Streifzug durch 100 Jahre Architekturgeschichte.

Ergänzt durch Länderrouten in Nordrhein-Westfalen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, die mit der Bahn, dem Auto oder dem Fahrrad erfahren werden können, vermittelt die Grand Tour der Moderne einen ganzheitlichen Architekturansatz. Ihr Spektrum umfasst Einzelgebäude und Siedlungen, Ikonen und Streitobjekte, Schlüsselbauten und Unbekanntes.

Redaktionsschluss: August 2018. Die Liste enthält noch keine vollständige Aufzählung aller Orte der Grand Tour der Moderne. Hier schwarz dargestellt. Die Grand-Tour-Orte sind touristisch erschlossen, d.h. von außen und größtenteils von innen im Rahmen von Öffnungszeiten zugänglich. Die hier genannten nicht touristisch erschlossenen Orte sind öffentlich nicht zugänglich, werden aber unser digitales Vermittlungsformat zu „100 Jahre Architekturgeschichte zwischen 1900 und 2000“ komplettieren. (Live-Gang im April 2019)

Legende

  • UNESCO-Welterbe
  • Touristisch nicht erschlossen

A

  • Arbeitsamt Dessau-Roßlau

B

  • Bauhaus Denkmal Bundesschule Bernau Bernau
  • Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung Berlin
  • Bauhausgebäude Dessau-Roßlau
  • Bauten der IGA 61 – Internationale Gartenbauausstellung der sozialistischen Länder Erfurt
  • Beckerturm und Eisgenerator St. Ingbert
  • Böttcherstraße Bremen

C

  • Chilehaus Hamburg

D

  • Deutsches Hygiene-Museum Dresden
  • Diakonissen-Mutterhaus Neuvandsburg Oberharz am Brocken, Elbingerode
  • Dieselkraftwerk Cottbus

E

  • Ehem. Kunstschule & Kunstgewerbeschule Weimar
  • Eiermannbau Apolda
  • Einsteinturm Potsdam

F

  • Fagus-Werk Alfeld
  • Fassadenbemalung Otto-Richter-Straße Magdeburg
  • Festspielhaus Dresden

G

  • Gartenstadt Hellerau Dresden
  • Gartenstadt Werkssiedlung Piesteritz Wittenberg
  • Gartenstadt-Kolonie Reform Magdeburg
  • Giebichensteinbrücke Halle (Saale)
  • GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig
  • Grindelhochhäuser Hamburg

H

  • Haus Am Horn Weimar
  • Haus auf der Alb Bad Urach
  • Haus des Volkes Probstzella
  • Haus Le Corbusier Stuttgart
  • Haus Neufert Weimar/Gelmeroda
  • Haus Rabe Zwenkau
  • Haus Schminke Löbau
  • Haus Schulenburg Gera
  • Hermann-Beims-Siedlung Magdeburg
  • HfG Ulm (Hochschule für Gestaltung) Ulm
  • Hochschule Ulm Ulm
  • Hufeisensiedlung Britz Berlin
  • Hutfabrik Friedrich Steinberg Hermann & Co./Mendelsohnhalle Luckenwalde

J

  • Jüdisches Museum Berlin

K

  • Kaufhaus Schocken Chemnitz
  • Konrad-Wachsmann-Haus Niesky
  • Konsumgebäude Dessau-Roßlau
  • Kornhaus Dessau-Roßlau
  • Krematorium Friedhof Ohlsdorf (Talstraße) Hamburg
  • Kultusministerium/ehem. Sitz der französischen Präfektur Saarbrücken

L

  • Landhaus am Falkensteiner Ufer Hamburg
  • Lange Straße Rostock
  • Laubenganghäuser Dessau-Roßlau
  • Leipziger Messe Leipzig
  • Liederhalle Stuttgart
  • Loheland Künzell bei Fulda

M

  • Meisterhaussiedlung Dessau-Roßlau
  • Milchbar Killesbergpark Stuttgart
  • Milchhof Arnstadt Arnstadt
  • Musikheim Frankfurt/Oder

N

  • Neckar-Staustufen Freudenheim
  • Neckar-Staustufen Gundelsheim
  • Neckar-Staustufen Heidelberg
  • Neckar-Staustufen Hirschhorn
  • Neckar-Staustufen Neckargemünd
  • Neckar-Staustufen Neckarsteinach
  • Neckar-Staustufen Neckarzimmern
  • Neckar-Staustufen Rockenau

P

  • Parkhaus, Großgarage Süd Halle (Saale)
  • Planetarium Jena

R

  • Rammelsberg Goslar
  • Ringsiedlung Siemensstadt Berlin

S

  • Schwarzwaldhalle Karlsruhe
  • Siedlung Dammerstock Karlsruhe
  • Siedlung Rundling Leipzig
  • Siedlung Törten Dessau-Roßlau
  • Stadtbad Chemnitz
  • Stadthalle und Ausstellungsgelände mit Pferdetor, Aussichtsturm und Springbrunnen Magdeburg
  • Stahlhaus Dessau-Roßlau
  • Studentenhaus Philosophenweg 20 Jena

T

  • Tagblatt-Turm Stuttgart
  • Teepott Rostock-Warnemünde
  • Theater Münster

U

  • Umweltbundesamt Dessau-Roßlau

V

  • Verlagsgebäude Gruner + Jahr Hamburg
  • Völklinger Hütte Völklingen

W

  • Weingut J. Kreutzenberger Kindenheim
  • Weiße Stadt Berlin
  • Wohnsiedlung Hohnerkamp Hamburg
  • Wohnstadt Carl Legien Berlin

Z

  • Zeche Zollverein Essen

Gefördert durch:

Alternativer Text
Alternativer Text
Alternativer Text
Alternativer Text
Zum Seitenanfang