Metropolengespräche – Das Archiv

Wie können wir die Metropole der Zukunft gestalten? Wie sichern wir unsere Grün­ und Wasserräume? Wie kann Wohnraum in hoher Qualität geschaffen werden? Wie kommen wir weg vom Prinzip der autogerechten Stadt?

Antworten auf diese drängenden Gegenwarts-­ und Zukunftsfragen werden im Rahmen städtebaulicher Metropolengespräche gegeben, die die Ausstellung Unvollen­dete Metropole (1.10.2020 – 3.1.2021 in Berlin) begleiten.

Unvollendete Metropole

Berlin | Ausstellung | bis 3.1.2021
+++ Bitte informieren Sie sich über die derzeitigen Öffnungszeiten. +++

Vor 100 Jahren, am 1. Oktober 1920, wurde die „neue Stadtgemeinde Berlin“, auch Groß-Berlin genannt, geschaffen. Ein Jahrhundertereignis! Über Nacht erhöhte sich die Stadtfläche von 66 auf 878 km² und die Bevölkerung von 1,9 auf knapp 3,9 Millionen Einwohner. Das alte Berlin wurde mit sieben Städten, 59 Landgemeinden und 27 Gutsbezirken vereinigt. Die Ausstellung fächert Themen anhand exemplarischer Orte, Projekte und Pläne auf, die die Metropole Berlin geprägt und verändert haben.

Mehr erfahren