Aus Niedersachsen

TV+Radio | diverse Beiträge

Die Verknüpfungen zwischen dem Land Niedersachsen, dem Bauhaus und seinen Protagonisten reichen weit über Gropius’ Frühwerk in Alfeld hinaus: Auch das meistverkaufte Bauhaus-Produkt – die Bauhaus-Tapete – hat seine Wurzeln in Niedersachsen. An vielen Orten finden sich bedeutende Beispiele des Neuen Bauens. Beispielhaft sind die Gebäude von Otto Haesler in Celle, die obertägigen Bauten von Fritz Schupp und Martin Kremmer am Weltkulturerbe Rammelsberg in Goslar.

Tillmann Franzen, tillmannfranzen.com, © VG Bild-Kunst, Bonn 2018

Walter Gropius und die Fabrik der Moderne

TV | GreCon Germany vom 23.05.2013

Das durch Walter Gropius 1911 errichtete Fagus-Werk in Alfeld gilt als Ursprungsbau der Moderne. Mit seiner repräsentativen Sachlichkeit und dem großflächigen Gebrauch von Glas war das Gebäude auch Ausdruck eines neuen unternehmerischen Selbstbewusstseins und einer modernen Werbestrategie. Die Fabrikanlage ist seit 1946 eingetragenes Baudenkmal, wurde aufwendig restauriert und steht Besuchern zur Besichtigung offen.

Tillmann Franzen, tillmannfranzen.com, © VG Bild-Kunst, Bonn 2018

Das Fagus-Werk in Alfeld

TV | SWR Schätze der Welt vom 2.10.2016

Ein kleines, sympathisches Verwaltungs- und Fabrikgebäude, in dem bis auf den heutigen Tag Schuhleisten gefertigt werden. Das Besondere im Fagus-Werk: Es hat die erste freischwebende Treppe! Die erste gläserne Ecke! Erstmals wird hier auf massive, dem Auge Stabilität versprechende Eckpfeiler verzichtet, moderne Leichtigkeit tritt an die Stelle wilhelminischen Prunks.

Bunte Bauhaus-Schuhkartons

TV | ZDF heute journal vom 9.7.2019

Otto Haesler sollte eigentlich Nachfolger des Bauhaus-Direktors Walter Gropius werden, lehnte aber ab und baute lieber in seiner Heimatstadt weiter. Celle hat heute mehr Gebäude im Bauhausstil als Dessau oder Weimar. Doch diese sind vom Verfall bedroht.

100 Jahre Bauhaus: Das Otto-Haesler-Museum

TV | NDR Nordtour vom 31.8.2019

Der Architekt gilt als Pionier des sozialen Wohnungsbaus und einer der bedeutendsten Vertreter des Neuen Bauens. Ein Besuch im neu gestalteten Otto-Haesler-Museum in Celle.