Texte

Bauhaus Imaginista: Learning from São Paulo
Goethe-Institut | veröffentlicht am 13.12.2018

Der Beitrag porträtiert eine Ausstellung, die sich den Auswirkungen des Bauhauses in Südamerika widmet sowie eine Konferenz, die sich mit diesem Thema auseinandersetzt. Sowohl die Ausstellung als auch die Konferenz sind Teil des weltweiten Projektes „bauhaus imaginista“ des Goethe-Instituts.

Internationale Moderne

Beiträge der Reihe Internationale Moderne
aus dem Magazin von bauhaus100.de und bauhaus now

Es gehört zu den Besonderheiten des Bauhauses, dass es ganz unterschiedliche internationale Strömungen in sich bündelte und sich auf Grund der erzwungenen Migration in ständig veränderten Kontexten neu erfinden musste. Die vielleicht intensivste Vermittlung und Weitergabe aus dem Bauhaus kommender Ideen geschah durch das Wirken ehemaliger Lehrer und Schüler im nationalen wie internationalen Raum, durch Weiterbestehen und Knüpfen neuer Netzwerke.

Mehr erfahren
gemeinfrei, lizensiert unter CC0 (https://pixabay.com/de/chicago-hochhaus-wolkenkratzer-1565550/)