Das ist das Bauhaus!
50 Fragen – 50 Antworten

Gesine Bahr (Autorin), Halina Kirschner (Illustratorin)


Was ist eigentlich „das Bauhaus“? Warum beeinflusste diese Kunstschule das Design, die Architektur und das moderne Leben so immens? 50 Fragen rund um das Bauhaus in Weimar und in Dessau werden in diesem Buch pointiert beantwortet. Bei der Lektüre des eindrucksvoll illustrierten Bandes kommen nicht nur Bauhaus-Kenner auf ihre Kosten. Auch Leser, dies werden wollen, lernen die legendäre Hochschule in allen Facetten kennen. Die Autorin räumt nach dem Frage-Antwort-Prinzip viele Unklarheiten aus dem Weg und bietet spannende und humorvolle Einblicke in das Leben an der legendären Hochschule für Kunst und Design, die 1919 von Walter Gropius in Weimar gegründet wurde. Erfahren Sie alles über Bauhaus-Türen, Bauhaus-Sessel, Bauhaus-Design. Das Sachbuch erzählt auch, wie sich die Bauhaus-Bewegung in Deutschland, Israel und den USA nach Schließung der Schule weiterentwickelt hat. Fragen und Antworten zu den wichtigen Persönlichkeiten, vom Bauhaus-Gründer Gropius bis zum Maler Klee, fehlen ebenfalls nicht. Wer nach einem außergewöhnlichen Geschenk sucht, der liegt mit dieser illustrierten Bauhaus-Kunstgeschichte richtig.
Das Bauhaus ist zwar in aller Munde, doch wer weiß schon genau Bescheid über das Warum und Weshalb? Wer kennt die genauen Hintergründe und kann sofort sagen, was sich Architekten, Vorkursleiter, Bühnendirektoren bei bauhaustypischen Debatten, Detailfragen oder Design-Entwürfen dachten? Zahlreiche Aspekte werden unterhaltsam und kenntnisreich erklärt: Liebe, Lebensphilosophie, Kunst und Politik etc. Ein kluges, stylisches und unterhaltsames Lesebuch, dass viele Wissenslücken in punkto Bauhaus garantiert schließen wird.


21.1.2019, Verlagsgruppe Seemann-Henschel
192 Seiten, komplett illustriert, fester Einband
ISBN 978-3-86502-408-4