Grundbegriffe der neuen gestaltenden Kunst

Bauhausbücher 6 in Englisch
Theo van Doesburg
Herausgegeben von Walter Gropius, László Moholy-Nagy (Original), Lars Müller (English Edition) in Zusammenarbeit mit Bauhaus-Archiv/Museum für Gestaltung, Berlin
Design: László Moholy-Nagy (originale deutsche Edition)


Theo van Doesburg war ein Alleskönner: Maler, Schriftsteller, Architekt, Typograf und Kunsttheoretiker. In diesem Band der Bauhausbücher versucht er, elementare Konzepte der bildenden Kunst allgemein verständlich zu machen. Er sprach den „modernen Künstler“ seiner Zeit an, der sich sowohl mit wechselnden sozialen Paradigmen als auch mit einem sich verändernden Verständnis von Kunst und Kunsttheorie auseinandersetzen musste. Van Doesburg beschreibt die Theorie als eine notwendige Folge der kreativen Praxis. Künstler, sagt er, "schreiben nicht über Kunst, sondern aus der Kunst heraus."


Bauhausbücher 6
2020, Lars Müller Publishers
68 Seiten, 32 Abb., Hardcover
Englisch
ISBN 978-3-03778-629-1

Bauhausbuch 6 – Einblick in das Original
Lars Müller Publishers, 2020
Bauhausbücher 6: Theo van Doesburg – Principles of Neo-Plastic Art (Reprint, 2020)